Tabea Welsh
Autorin aus Leidenschaft

News


05.03.2020

  • Pressemitteilung 03.03.2020
    Pressemitteilung 03.03.2020


Liebe Leser und Leserinnen.

Es ist wirklich schade, dass die Leipziger Buchmesse dieses Jahr nicht stattfinden wird. Ein besonderes Event, welches nicht nur mich magisch anzieht.

Ich weiß noch ganz genau, wie aufgeregt ich 2015 war, als ich dort vor Ort, bei meinem damaligen Verlag, war. Mein eigenes Werk dort im Regal stehen zu sehen, das Buch in meinen eigenen Händen zu halten und Fragen beantworten zu dürfen ... Es war für mich, einfach nur schön.

Ich kann gut nachvollziehen, wie sich jetzt die Verlage und Autoren fühlen, weil sich die Tore der großen Buchmesse nicht öffnen werden. Gemeinsam haben so viel Arbeit in die Buchstände gesteckt, damit wir in die Vielfalt der Bücherwelt eintauchen können. Und das Lampenfieber der vielen Autoren, die wissen wollen wie wohl ihr Werk bei der Leserschaft ankommen wird, kommt auch noch dazu.

Doch ich denke, dass es euch nicht anders ergehen wird. Eure Vorfreude all die Neuerscheinungen in euren Händen zu halten und die Gespräche mit den Verlagen und Autoren zu haben, werdet ihr jetzt vermissen. Zum Glück sind aber die meisten Neuerscheinungen bereits in den Buchläden zu bekommen. Selbst meine zwei Werke: Finoula und der Stein der Macht, sowie Aemilia im Sternenthal, sind seit Dezember 2019 endlich für euch erhältlich. Was mich mehr als glücklich macht.

Jetzt können wir uns nur damit trösten, dass die Buchmesse 2021 in Leipzig umso schöner wird.

Ich wünsche euch ein lesefreudiges Wochenende, denn es soll ja die nächsten Tage nur regnen.

Liebe Grüße,
Tabea.



01.01.2020


  • Neujahrsgruss 2020
    Neujahrsgruss 2020



16.11.2019

Hallo ihr lieben Leserinnen und Leser,
ich habe soeben zwei Pressemitteilungen zur Ankündigung meiner zwei Heldinnen entdeckt. Wenn ihr möchtet, klickt euch rein.
Ich wünsche euch ein schönes, winterliche Wochenende,
Tabea.


http://www.tagesmeldungen.info/archives/154438


http://www.tagesmeldungen.info/archives/154437



12.10.2019

Hallo ihr lieben,
heute möchte ich euch endlich sagen, dass mein neuer Verlag und ich es geschafft haben, dass ab heute, beide Heldinnen: Finoula und Aemilia, mit großen Schritten auf dem Weg zu euren Leserherzen unterwegs sind.

Ihr könnt meine beiden Werke direkt über den Treditionsverlag bestellen, dem ich sehr dankbar bin. Denn es ist ein toller und geduldiger Verlag, mit dem ich seit gut zwei Jahren zusammenarbeite und mich wohlfühle.
Wichtig war mir: kein Druck und liebe, kompetente Partner an meiner Seite zu wissen. Was zum Glück für mich eintrat. Danke an das komplette Team und meiner Autorenbetreuerin, Frau Reichelt, und ihrer Urlaubsvertretung, Frau Tavares.

Zum Bestellen in euren Buchhandel kann es leider noch bis zu sechs Wochen dauern, ehe es im Sortiment aufgenommen ist.

Alle gängigen E-Books sind ebenfalls bei https://tredition.de/buchshop/ erhältlich. Bei den direkten Formatanbietern kann es noch einige Tage dauern.

Jetzt bin ich natürlich wieder megamäßig aufgeregt und hoffe sehr, dass ich euch für einen kleinen Moment in eine andere Welt entführen kann. Ich wünsche euch viel Spaß beim Schmökern,
Tabea.

Bestelllinks findet ihr direkt unter der Rubrik: Meine Bücher



06.10.2019

Heute habe ich meinem Verlag nochmals die zwei überarbeiteten Werke zukommen lassen und wenn jetzt keine weiteren Änderungen vorgenommen werden müssen, dann gibt es die Druckfreigabe zur Veröffentlichung. Drückt mir bitte eure Daumen.

Ich wünsche euch eine schöne Herbstzeit,
Tabea.


  • Danksagung an meine Testleserin
    Danksagung an meine Testleserin




15.01.2019

Ein kleiner offener Brief für euch von mir, damit ihr versteht, warum es noch etwas mit der Veröffentlichung dauert.

 

Danke für euer Verständnis.